Menu

Infos für Schulen und Gruppen

Eines der schönsten Ausflugsziele im Naturpark:

Das Textilmuseum DIE SCHEUNE Spinnen/Weben + Kunst – Sammlung Tillmann im Naturpark Maas – Schwalm – Nette, Nettetal– Hinsbeck Hombergen, Krickenbecker Allee 21.

Nähere Beschreibung des Angebotes: Das Textilmuseum DIE SCHEUNE, Alt Kämpken ist nun seit 25 Jahren ein Begriff für „Spinnen/Weben + Kunst“. Hier werden in wechselnden Ausstellungen Zeugnisse aus der Entwicklungsgeschichte der Niederrheinischen Textilmanufaktur und – Industrie gezeigt, vorgeführt und erläutert.

Es wird ein Bogen gespannt von Wolle, Flachs, Leinen und Hanf bis hin zu Seide und Baumwolle. Die Besucher erfahren und sehen, wie Fasern gewonnen und mit Handspindeln und Tretspinnrad versponnen werden. Die Arbeitsweise von verschiedenen Handwebstühlen wird demonstriert, sogar ein Jacquardwebstuhl mit Lochkartensteuerung ist einsatzbereit. Zusätzlich geben eingeladene Gäste Einblicke in ihre Arbeiten und den internationalen Stand der Textilkunst, oder sie zeigen Sammlungen zu textilen Themen. Der Leitgedanke vom „Museum als außerschulischer Lernort“ wird hier in die Tat umgesetzt!

Für Kinder im Vorschul- – und Grundschulalter ist es reizvoll, bei einer „Märchenstunde im Textilmuseum“ entsprechende Erzählungen und die darin vorkommenden textilen Tätigkeiten kennenzulernen. Für ältere Schülerinnen, Schüler und Erwachsene können spezielle Themen wie z.B. „Industrialisierung“ oder „die soziale Lage der Textilarbeiter“ in die Führungen ebenso eingeschlossen werden, wie der „Einfluss der Textilarbeiten auf unsere Sprache“. 60 bis 75 Minuten sollten Sie für den Aufenthalt einplanen. Sie können auch Anregungen und Hilfen für Schulprojekte und Arbeitsgemeinschaften bekommen.

Unser vielfältiges Jahresprogramm entnehmen Sie bitte dem ausliegenden Faltblatt.
Ansprechpartner: Informationen und Anmeldungen: NetteKultur, Doerkesplatz 3, 41334 Nettetal, Telefon 02153/898-4104, Telefax 02153/898-9-4104, Email: birgit.lienen@nettetal.de.
Anmeldungen unbedingt erforderlich: Ja, bitte rechtzeitig!
Gruppen sollten ihre für Wochentage geplanten Besuche vorher verbindlich anmelden und besondere Vereinbarungen treffen. Setzen Sie sich bitte mit der NetteKultur in Verbindung. Empfehlenswert ist vorher eine Vortour in den Naturpark, dahin wo er am schönsten ist.
Prospekte über die Seenstadt und ihre Umgebung können ebenfalls bei der NetteKultur angefordert werden. Verknüpfen Sie damit zu den normalen Öffnungszeiten einen Besuch im Textilmuseum DIE SCHEUNE, um alles kennenzulernen und weitere Tipps für die Gestaltung Ihres Ausfluges zu bekommen.